STEREO Februar 2023 Vorbestellung

Art.Nr.: STEREO 0223 Vorbestellung

7,50 EUR
incl. 7 % USt

  • Gewicht 0,5 kg

Für dieses Produkt stehen folgende Zahlungsarten nicht zu Verfügung:
  • Rechnung

Zahlungsweisen

Rechnung PayPal

Produktbeschreibung

Es werden Ihnen keine Versandkosten berechnet! – Vorbestellungen werden nur innerhalb Deutschlands versendet – Zahlung ausschließlich über PayPal – Mischen mit anderen Print-Magazinen nicht möglich

LAUTSPRECHER
Canton, Martin Logan, Sonoro, T+A
Das Jahr geht schon wieder gut los, spannende Premieren stehen an: Canton bringt seine Jubliäumsbox Ergo, Sonoro hat einen süßen Kraftzwerg im Gepäck und Martin Logan überrascht mit einem Lautsprecher ohne Elektrostat. Von T+A erwartet uns mit der 530 ein Nachfolger der Referenz-Liga, wir sind schon sehr gespannt.

PHONO-VORVERSTÄRKER
Clearaudio
Ein traditioneller Hersteller von Plattenspielern, Tonarmen und Tonabnehmern wie Clearaudio verfügt von Hause aus über tiefstes Verständnis von analogen Micro-Signalen. Bei dem Balance Reference Phono lassen gleich zwei vollwertige, komplett symmetrisch aufgebaute Phono-Vorverstärker in einem Gerät aufhorchen, wir freuen uns auf den Test.

Kopfhörer
Focal, KEF und T+A
Die wohl edelste Möglichkeit zu telefonieren bietet derzeit der brandneue Kopfhörer T+A Solitaire-T mit Bluetooth und Noise Cancellation. Preiswerter kämpfen Focal und KEF um die Gunst der Kundschaft.

VERSTÄRKER
Krell, Magnat, NAD
Ein Kraftpaket von Endstufe spielt sich warm, die Krell Duo 300 XD. Magnat will mit dem All-in-One-Konzept MC 400 überzeugen. Der NAD C-3050 LE soll noch rechtzeitig zu uns kommen, das wäre toll, denn der schöne Amp lässt die HiFi-Herzen höher schlagen. Ein tolles Konzept im klassischen Design. 

PLATTENSPIELER
Thorens
Mit dem nagelneuen TD 204, der um die 800 Euro liegt, will Thorens wieder mal unter Beweis stellen, dass die Marke für bezahlbares HiFi steht und dass auch für diesen Preis ein begehrenswertes Komplettpaket inklusive Phono-Pre machbar ist.

RAUMKORREKTUR
DSPeaker
Digitale Raumkorrektur ist zunehmend gefragt und kann mitunter deutlich hörbare Verbesserungen ermöglichen. Daher ist der DSP­eaker AM X2 sicherlich ein heißer Kandidat, zumal er mit überschaubaren 600 Euro im durchaus bezahlbaren Bereich liegt.


Weitere Themen:

Warum ist HiFi so teuer?
Auch wir schütteln manchmal den Kopf ob der Preisexplosionen im HiFi-Sektor, aber woher ­kommen die Preisanhebungen denn genau? In ­Gesprächen mit Herstellern und Vertrieben ­versuchen wir das aufzuklären.

STEREO on the Road
Der Corona-Spuk scheint etwas abzuebben, das zeigt sich auch in der Wiederaufnahme der Workshops mit Matthias Böde. Auf der Finest Audio Show in Dortmund fand ein Workshop-Marathon mit spannenden Themen statt.

50 Jahre Canton
Wir sind zu Gast bei dem Event 50 Jahre Canton, dort stehen auch der Gründer Günther Seitz und der Geschäftsführer Christoph Kraus Rede und Antwort. Abgerundet wird das Event durch das Pflanzen von 500 Bäumen im Wald des Taunus. Nachhaltigkeit wird bei Canton groß geschrieben

Downloads